Kosten für das amerikanische ESTA werden zeitnah auf 21 US-Dollar erhöht

Nachdem der Brand USA Extension Act durch den amerikanischen Kongress bestätigt wurde, werden die Kosten für die Amerikanische ESTA Einreisegenehmigung in Kürze auf 21 US-Dollar ansteigen, so berichtet das Reiseportal Reise vor 9. Die bisherigen Kosten für das ESTA, das Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz dringend benötigen, sofern sie kein genehmigtes Reisevisum besitzen, betragen 14 US-Dollar.

Das Gesetzt gibt noch keinerlei Information darüber, zu wann die Preiserhöhung umgesetzt werden soll. Bei Brand USA